Aderlass

 

Der Aderlass gehört zu den ältesten Ausleitungsverfahren in der Naturheilkunde.

 Ziel dieser Behandlung, so die Annahme nach Hildegard von Bingen, ist eine Reinigung und Entlastung des Körpers.  Der Hildegard Aderlass richtet sich nach den Mondphasen.

Er wird zwischen dem 1. und 6. Tag nach Vollmond durchgeführt

 

Regelmäßig durchgeführt und der jeweiligen Konstitution des Patienten angepasst, können verschiedene Beschwerdebilder verbessert werden.

  • Bluthochdruck - Hypertonie
  • Polycythaemia vera
  • Verbesserung der Fließeigenschaft des Blutes
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • erhöhte Blutfettwerte
  • Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Entzündungen
  • Rheuma
  • Hämochromatose
  • Diabetes mellitus
  • Schwindel (bestimmte Formen)
  • Hautkrankheiten

 

 

 

 

 

 


NATUR HEILPRAXIS

Andrea Kiely

Friedleinsgasse 17

97877 Wertheim 

TERMINE NACH VEREINBARUNG

MOBIL   0151 - 188 099 80

MAIL      naturheilpraxis-kiely@web.de